"Bibel und Gespräch" - Gesprächskreis um die Bibel

Damit die Bibel kein „Buch mit sieben Siegeln“ bleibt:
Herzliche Einladung zum monatlichen „Gesprächskreis um die Bibel“,
von April bis Oktober 2018.

Thema im Jahr 2018: "Die Bergpredigt"

Das Thema „Bergpredigt Jesu“ im Matthäus-Evangelium Kapitel 5 – 7 wird gelesen und besprochen.

Wer kann teilnehmen?

Das Projekt ist für alle offen,  die Interesse und Freude haben, sich mit der Bibel zu beschäftigen. Biblische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  Bitte bringen Sie Ihre eigene Bibel mit.

Bibel und Gespräch

Wir werden zunächst den Bibeltext lesen. Eine kurze Einführung zu diesem Text steht am Anfang der Abende. Dann aber wollen wir miteinander darüber ins Gespräch kommen. Der Leiter wird das Gespräch lenken und moderieren. Am Schluss steht eine Zusammenfassung. Singen und Beten sollen nicht fehlen. 

Freilich muss nicht jeder sprechen. Sie dürfen gerne einfach auch zuhören. In dieser Gemeinschaft wollen wir auch christliche Gemeinschaft erleben.

Der Beginn der Abende ist um 19.30 Uhr. Das geplante Ende ist für 20.45 Uhr – 21.00 Uhr vorgesehen.

Leitung:

Emil Haag, Dekan i.R.
Hans Joachim Zell

Die monatlichen Termine im Gemeindehaus, Lindenstrasse 17.

Donnerstag, 12.04.2018          Donnerstag, 17.05.2018
Donnerstag, 14.06.2016          Donnerstag, 19.07.2018
Donnerstag, 20.09.2018          Donnerstag, 11.10.2018 

Reformationsvortrag, Mittwoch, 31.10.2018, 20.00 Uhr, Gemeindehaus mit Landesbischof i.R. Eberhard Renz, Tübingen.

Bibelabend, Donnerstag, 15.11.2018, 19.30 Uhr, Gemeindehaus, mit Dekan i.R. Martin Holland, Tübingen.