Mit Geschwindigkeiten von bis zu 185 Kilometern pro Stunde ist Zyklon Amphan mit starkem Regen und Sturm in Indien und Bangladesch auf Land getroffen. Mindestens 80 Menschen kamen ums Leben. Viele Gebiete sind verwüstet, Dörfer überschwemmt, Stromleitungen unterbrochen und Häuser eingestürzt. Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch unklar. Zudem werden weitere Stürme, Regen und Gewitter erwartet. Wir stehen im ständigen Kontakt mit unseren Partnern vor Ort, die bereits Nothilfe leisten. Mehr zum Hintergrund lesen

Neue Öffnungszeiten im Pfarrbüro


Unser Pfarrbüro ist ab 02.06.2020 wieder geöffnet.

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten:


Dienstag von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Anrufbeantworter eingeschaltet.
Für terminliche Vereinbarungen, auch außerhalb der Öffnungszeiten, 
können Sie sich gerne über Telefon und E-Mail mit uns in Verbindung setzen.



 

 

 

 

Verkaufsstelle von Waren aus fairem Handel im Gemeindehaus öffnet wieder

Die Verkaufsstelle für Waren aus fairem Handel im Gemeindehaus öffnet nach den Pfingstferien wieder.

Zu den üblichen Verkaufszeiten sind wir wieder für sie da.
Mittwoch, 9.30 – 11.30 Uhr
Freitag, 16.30 – 18.30 Uhr

Wir bitten sie, die Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten: Mundnasenschutz, Handdesinfektion. Es können sich bis zu 2 Personen gleichzeitig im Verkaufsraum aufhalten.

Wir freuen uns auf sie
Ihr
Ökumenisches Eine-Welt-Kreis-Team

Liebe Gruppenverantwortliche im Gemeindehaus  

Wir bereiten zur Zeit die Öffnung des Gemeindehauses vor.
Gruppenzusammenkünfte werden frühestens nach den Sommerferien möglich sein.
Wir werden Sie dann informieren.

Pfarrer Jürgen Ebert mit  Kirchengemeinderat

   

 

Besuchsdienst

Liebe Besuchsdienstmitarbeitende
Wir möchten Sie herzlichst darum bitten, bis auf Weiteres keine Besuche im Rahmen des Besuchsdienstes zu tätigen, um mitzuhelfen, die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.
Bitte legen sie auch Karte und Geschenk nicht vor die Türen.
Eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist auch telefonisch oder per Mail möglich.
Vielen Dank für ihre Mithilfe

Jeden Sonntag überträgt das ZDF um 09:30 Uhr im Wechsel evangelische und katholische Gottesdienste live im Fernsehen.
Hier finden Sie zahlreiche Serviceleistungen wie den Ablauf zum Mitfeiern vor der Sendung und das komplette Textbuch nach der Sendung, Wissenswertes zum Gottesdienst und Hintergrundinformationen, sowie theologische Zusammenhänge. Im Livestream kann der Gottesdienst während der Fernsehübertragung auch im Internet gesehen werden:

https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste 

 

evangelisch.de Mehr als du glaubst
evangelisch.de liefert einen evangelischen Blick auf die Welt und Service rund um die evangelische Kirche.

https://www.evangelisch.de/

 

Die Kinderkirche findet vorläufig aus gegebenem Anlass noch nicht statt. (Auf unserer Seite Kinderkirche findet ihr ganz unten auch: Hallo- Benjamin-TV -  Benjamin die Kirchenmaus).

Es gibt Kindergottesdienste im Internet unter:
https://www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream

 

Angebot der psychologischen Beratungsstelle Tübingen:

 

 

 

 

Für Filmfreunde und Historienfans: „Zwingli – Der Reformator“

Außerdem einen Filmhinweis zu „Zwingli – Der Reformator“. Unsere Landeskirche hatte letzten Oktober die Premiere in Stuttgart unterstützt, jetzt ist der Film, der frappierende Parallelen zur Corona Pandemie enthält, zum Streaming als „Video on demand“ und als DVD/Blue-Ray erhältlich.,
 
Der Starttermin für die DVD/Blu-ray von „Zwingli – Der Reformator“ wurde auf den 29. Mai 2020 verschoben. Vorab ist der Film, unverändert, ab 14. Mai 2020 als Video on Demand verfügbar. Filmkunstliebhaber können den Verleih W-film in der Corona-Krise direkt unterstützen, wenn sie den Film bei W-film on Demand zwingli.vod.wfilm.de streamen.

„Zwingli – Der Reformator“ ist das packende Historiendrama über den großen Humanisten Ulrich Zwingli. In düsteren Zeiten von Pest und religiösem Fanatismus kämpfte der Schweizer unerschrocken für Aufklärung und Mitmenschlichkeit und wurde neben Martin Luther zu einem der wichtigsten Reformatoren der Kirche.
Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise geht dieser bildgewaltige Kinofilm noch einmal mehr unter die Haut und ermutigt zu sozialem Engagement. Neben einem grandiosen Max Simonischek als Ulrich Zwingli überzeugen in weiteren Rollen Sarah Sophia Meyer, Anatole Taubman, Charlotte Schwab, Stefan Kurt und viele mehr.

Krankenpflegeverein Bodelshausen e.V.

Die Dienstagnachmittags stattfindende Sturzprophylaxe ist vorläufig ausgesetzt

Das ebenfalls Dienstagnachmittags geöffnete Café Lindenstrasse bleibt vorerst geschlossen.

Bleiben sie gesund wünscht ihnen ihr Krankenpflegeverein.